×

Hoetmar gewinnt im Derby gegen Freckenhorst
[18.02.2019]

Gleich zwei Begegnungen hatte die erste TT Herrenmannschaft in der Vorwoche, zu absolvieren.

Beim TuS Hiltrup unterlag man recht unglücklich mit 4:9 weil einige Spiele im Entscheidungssatz verloren gingen. In den Doppeln waren Benedikt Lauckmann/Fabian Wieschhörster und Frank Schröder/Thomas Heeck erfolgreich. Jeweils ein Einzel konnten Wieschhörster und Jan Bernd Luhmeyer gewinnen.

Im Nachbarschaftsduell einen Tag später blieben die Hoetmarer trotz Handicap mit 9:6 der Sieger. Karsten Waltmann verletzte sich im ersten Einzel schwer und konnte nicht mehr mitwirken. Die Hoetmarer gingen durch zwei Doppelerfolge von Karsten Holtrup/Antonius Huerkamp und Ralf Beste/Marc Osthues mit 2:1 in Führung. Freckenhorst punktete durch Lauckmann/Wieschhörster. Auch in den Einzeln hatten die Gäste ein Übergewicht. Holtrup und Beste blieben an diesem Abend ungeschlagen und punkteten jeweils zweimal. Huerkamp, Osthues und Walter Flaßkamp waren einmal erfolgreich. Auf Freckenhorster Seite konnte Thomas Heeck beide Einzel für sich entscheiden. Benedikt Lauckmann und Frank Schröder gewannen jeweils einmal kampflos. Freckenhorst wird die Kreisliga nach diesen Niederlagen mit größter Wahrscheinlichkeit verlassen müssen. Der SC Hoetmar hat jetzt noch die Chance, sich zu retten.

Die 2. TT-Herrenmannschaft mit (v. links) Uwe Naatz, Justin Pawlowski, Martin. Sch. Niehues und Wolfgang Feyx gewann recht deutlich auswärts in Albersloh mit 8:4.

Etwas überraschend aber keinesfalls unverdient gewann die Zweitvertretung auswärts bei der DJK Albersoh mit 8:4. Dabei konnten Uwe Naatz, Justin Pawlowski und Martin Sch. Niehues in ihren Einzeln doppelt punkten. Wolfgang Feyx war einmal erfolgreich. Im Doppel hatten Pawlowski/Sch. Niehues den TuS mit 1:0 in Führung gebracht. Bei 4:4 Punkten steht man im Tabellenmittelfeld in der Meisterrunde der 3. Kreisklasse ganz gut da.

Niederlagenserie für den TuS
[13.02.2019]

Gleich drei Niederlagen kassierten die TT Mannschaften des TuS Freckenhorst in der letzten Spielwoche. Die Damenmannschaft hatte es mit dem… weiterlesen

Niederlagenserie der TT Spieler
[30.01.2019]

Die TT Damen des TuS Freckenhorst unterlagen in der Bezirksliga auswärts dem Team von TTR Rheine mit 4:8. Dabei konnten… weiterlesen

Erfolgreicher Rückrundenstart der TT Damen
[23.01.2019]

Einen erfolgreichen Rückrundenstart legten die TT-Damen des TuS Freckenhorst in der Bezirksliga im Heimspiel gegen TTV Mettingen hin. In einem… weiterlesen

TuS-Frauen feiern ihren ersten Saisonsieg
[05.12.2018]

Aus „Die Glocke“ vom 05.12.2018 Freckenhorst (gl). Im letzten Spiel der Hinrunde schafften die Tischtennis-Damen des TuS Freckenhorst den ersten Sieg… weiterlesen

TT-Vereinsmeisterschaften war ein voller Erfolg
[17.10.2018]

Gute Rahmenbedingungen hatten die Organisatoren der Freckenhorster Vereinsmeisterschaften im Tischtennis geschaffen, die diesmal etliche Teilnehmer zählte. Neben einem perfekten Turnierverlauf… weiterlesen

TT-Herren unterliegen Telgte II
[18.09.2018]

Für die TT-Herren des TuS Freckenhorst reichte es nicht ganz zu einem Punktgewinn gegen die Reserve von Telgte. Zum einen… weiterlesen

Abteilungsversammlung
[02.02.2018]

Alle aktiven und passiven Mitglieder der TT-Abteilung sind herzlich eingeladen zur diesjährigen Abteilungsversammlung am Freitag den 02.03.2018 um 20.00 Uhr… weiterlesen

Abteilungsversammlung am 24.02.2015
[10.03.2015]

Die scheidenden Vorstandsmitglieder Frank Schröder (2.v.l) und Richard Scheimann (3.v.l.) übergeben an den neuen Vorstand mit v.l. Phil Prante, Evelyn… weiterlesen

TUS ist zweifacher Kreispokalsieger
[16.02.2015]

Am Freitag Abend wurde der Kreispokal in den verschiedenen Klassen ausgespielt. Dabei stellte der TUS zwei von vier Kreispokalsiegern. Die… weiterlesen

Damen in Unterzahl zum Remis
[]

Im Spitzenspiel der Damenbezirksklasse des TUS als Tabellenzweiter beim souveränen Tabellenführer TTV Mettingen musste der aktuellen Grippewelle Tribut zollen und… weiterlesen