×

Damen in Unterzahl zum Remis
[16.02.2015]

Im Spitzenspiel der Damenbezirksklasse des TUS als Tabellenzweiter beim souveränen Tabellenführer TTV Mettingen musste der aktuellen Grippewelle Tribut zollen und konnte nur mit 3 Spielerinnen antreten. Durch eine große kämpferische Leistung reichte es am Ende dann doch noch zum vielumjubelten Remis. Nachdem der TUS 4 Spiele kampflos abgeben musste, hängten sich Maria Wesselmann, Evelyn Schütter und Ingrid Meinersmann voll rein und erreichten durch den Doppelerfolg des Spitzendoppels Maria Wesselmann/Evelyn Schütter und je zwei Einzelerfolgen von Wesselmann, Schütter und Ingrid Meinersmann noch den Punktgewinn. Nachdem am Freitag auch das Heimspiel gegen den TTV Emsdetten mühelos mit 8:0 gewonnen werden konnte, liegt die Damenmannschaft des TUS nun mit zwei Punkten Rückstand auf Tabellenführer TTV Mettingen auf Platz 2.