×

Herren mit weiterem knappen Sieg
[21.10.2019]

Ein weiteres Mal hatte die erste Herrenmannschaft in einem knappen Spiel das bessere Ende für sich. Bei Hiltrup IV gelang nach spannendem Spielverlauf ein 9:7 Erfolg. Spannend wurde es aber erst nach einer klaren 8:3 Führung der Freckenhorster, als der Gastgeber vier Einzelspiele in Folge gewann und es beim Stande von 7:8 zum entscheidenden Doppel kam. Das konnte man im fünften Satz knapp für sich entscheiden. Für den TuS punkteten Benedikt Lauckmann (2), Fabian Wieschhörster, Maria Wesselmann, Justin Pawlowski und Thomas Heeck in den Einzeln. Lauckmann/Wieschhörster (2) und Pawlowski/Heeck konnten auch ihre Doppelspiele gewinnen.

Die zweite Herrenmannschaft war ebenfalls erfolgreich und gewann gegen den Tabellenzweiten Füchtorf II mit 8:4. Hier punkteten Uwe Naatz, Denis Harder und Andreas Schütz jeweils doppelt. Heinz Hanewinkel war einmal erfolgreich. Naatz/Harder brachten den TuS im Doppel mit 1:0 in Führung.

Die “Dritte” unterlag daheim gegen Angelmodde III knapp mit 6:8. Hier konnte Harder mit drei Einzelsiegen voll überzeugen. Wolfgang Feyx war zweimal erfolgreich. Zusammen mit Martin Sch. Niehues konnte er auch noch ein Doppel für sich entscheiden.

Für die Damen wird es langsam eng in der Bezirksliga. Nach der 4:8 Niederlage in Billerbeck verbleibt man weiter tief im Tabellenkeller. Für Freckenhorst punkteten M. Wesselmann (2) und Evelyn Schütter in den Einzeln. Gemeinsam waren sie auch im Doppel erfolgreich.