×

TT-Herren unterliegen Telgte II
[18.09.2018]

Für die TT-Herren des TuS Freckenhorst reichte es nicht ganz zu einem Punktgewinn gegen die Reserve von Telgte. Zum einen lag das an der Doppelschwäche an diesem Abend, die zu einem 0:3 Rückstand führte. Zum anderen ging den Freckenhorstern nach der enormen Aufholjagd bis zum 6:6 anschließend die Puste aus, sodass die Partie mit 6:9 verloren ging. Bester Punktesammler auf heimischer Seite war Frank Schröder mit zwei Einzelsiegen im mittleren Paarkreuz. Benedikt Lauckmann, Fabian Wieschhörster, Jan Bernd Luhmeyer und Thomas Heeck waren einmal erfolgreich. Die zweite Mannschaft hatte Ostbevern III zu Gast und trennte sich mit einem leistungsgerechten 7:7 unentschieden vom Gegner. Die Freckenhorster erspielten sich durch zwei Doppelsiege von Evelyn Schütter/Helmut Achtermann und Uwe Naatz/Dennis Harder eine 2:0 Führung. In den Einzeln hatte der Gast mit sieben Einzelsiegen ein kleines Übergewicht. Für Freckenhorst waren Naatz und Harder jeweils noch zweimal erfolgreich. Achtermann konnte ein Einzel für sich entscheiden.