×

TuS Tischtennisabteilung startet in die Rückrunde
[17.01.2020]

Mit zwei Siegen und einer Niederlage starteten die TT-Herren des TuS Freckenhorst recht gut in die Rückserie der laufenden Saison.

Die “Erste” traf dabei auswärts auf die Drittvertretung des TSV Handorf. Mit einer 2:1 Führung ging man aus den Doppeln, denn Benedikt Lauckmann/Faban Wieschhörster sowie Justin Pawlowski/Maria Wesselmann konnten punkten. In den Einzeln hatte man mit 7:5 auch ein leichtes Übergewicht, sodass am Ende nach über drei Stunden Spielzweit der 9:6 Auswärtserfolg feststand. Eifrigste Punktesammler für Freckenhorst waren Thomas Heeck, Lauckmann und Wieschhörster mit jeweils zwei Einzelsiegen. Pawlowski ging einmal als Sieger vom Tisch.

Die zweite Herrenmannschaft hatte einen schweren Stand auswärts bei Telgte IV. Bei der 2:8 Niederlage waren lediglich Andreas Schütz und Denis Harder im Einzel erfolgreich.

Die Drittvertretung hatte Heimrecht gegen Ostenfelde II und schaffte einen ungefährdeten 8:4 Sieg in eigener Halle. Dabei tat sich Wolfgang Feyx besonders hervor, der drei Einzelerfolge vorweisen konnte und auch das Doppel an der Seite von Heinz Hanewinkel gewann. A. Schütz(2), H. Hanewinkel und Detlev Nergert trugen mit ihren Einzelsiegen ebenfalls zum Erfolg bei.