×

Inga Hinkerode als Sportkoordinatorin eingestellt – [29.08.2018]
[22.10.2018]

Mit Inga Hinkerode besetzt der TUS die neu geschaffene Stelle als Sportkoordinatorin. Damit betritt der TUS neue Wege im Hinblick auf die weitere, künftige Ausrichtung des Sportvereins. „Wir haben nach einer Person gesucht, die dem TUS mit Kompetenz und neuen Ideen weiterhilft, um den unterschiedlichen sportlichen Ansprüchen hier in Freckenhorst gerecht zu werden. Daher sind wir froh, dass Inga Hinkerode dieses mit uns gemeinsam erreichen möchte“ zeigt sich Angelika Schmiele, kommissarische Vorsitzende des TUS zufrieden. Mit einem Studium der Sportwissenschaft bzw. Bewegungs- und Gesundheitswissenschaft, zahlreichen Praktika und der beruflichen Erfahrung u.a. in einem Gesundheitsstudio bringt Inga Hinkerode die Kenntnisse mit, um die weitere Entwicklung des TUS entscheidend mit voranzubringen. Inga Hinkerode wird neben den organisatorischen und Verwaltungsaufgaben in der Geschäftsstelle besonders den Blick auf die zukünftige Entwicklung des TUS Freckenhorst und dessen Sportangebote in den verschiedenen Bereichen legen. Im Wesentlichen soll das Sportangebot ergänzt bzw. weiterentwickelt werden. Dazu gehört auch die Konzeptionierung, Organisation und Durchführung von neuen Kursen und Projekten sowohl in den klassischen Sportarten, aber auch von Trend- und Funsportarten.
Daher steht am Anfang ein intensiver Meinungsaustausch mit den zuständigen Abteilungs- und Übungsleiter/innen im Mittelpunkt ihrer Arbeit. Auch der Kontakt zu Verbänden, Institutionen, Gremien und der allgemeinen Öffentlichkeit soll durch diese Maßnahme intensiviert werden. Inga Hinkerode ist übrigens keine Unbekannte beim TUS. Hat sie doch ihre fußballerische Laufbahn bei den Juniorinnen begonnen. Danach folgten über die Station WSU auch 2 Jahre als Vertragsspielerin beim VFL Bochum.