url('https://tus-freckenhorst.de/wp-content/uploads/2022/02/Sportplatz-Feidiek-IMG_9808.jpg')

Josef Forsthövel (Bildmitte) in den Kreis der Achtziger aufgenommen.
[22.07.2022]

Josef Forsthövel (Bildmitte) in den Kreis der Achtziger aufgenommen.
[22.07.2022]

von links: Richard Röhrs, Josef Forsthövel, August Picker

Die zwei Dinos der TUS-Altherren „Nino“ Picker (86 J. – rechts) und Richard Röhrs (85 J. – links) haben in diesen Tagen Josef Forsthövel in den Kreis der „Achtzigjährigen“ aufgenommen. Zum Frühschoppen am Heckenweg hatten sie Konrad Dittrich und Horst Pawlowski mit aufgeboten, welche als Vertreter des Beirates des TUS Freckenhorst ganz herzlich dem Altersjubilar gratulierten. Sie alle besuchten den neuen Achtziger Josef Forsthövel, der in den 60ziger Jahren in der 1. Mannschaft dem runden Leder am Feidieck hinterher gejagt war.

„Schon seit dem 1. Januar 1952 bist du Mitglied unserer traditionellen TUS-Familie. Als Stammspieler der 1. Fußballmannschaft hast du viele Höhen und Tiefen des Vereins miterlebt. Josef Forsthövel war und ist stets ein fairer Sportsmann, aber auch ein „Gentleman“, ein sympathischer angenehmer, interessanter Freund, Kumpel, Zeitgeist im menschlichen Miteinander gewesen“, so Konrad Dittrich in seiner „Laudatio“ für den Beirat.

Aus dieser Zeit gibt es aber für die Fußballfreunde noch eine weitere Verbindung, denn in der Kegeltruppe der „Junioren“ wurde bis vor einem Jahr viele Jahrzehnte lang fleißig wie gemeinsam gekegelt. 

Facebook
Instagram

<< < August 2022 > >>

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31


Wir sind auch per Whatsapp für Sie erreichbar unter der Telefonnummer: 02581/46307






(c) TUS Freckenhorst 2020 | Impressum | Datenschutz | Anmeldung