×

Tschernobyl-Initiative
[16.06.2014]

13 Kinder aus der russischen Ortschaft Popowka waren am vergangenen Freitag eingeladen zu einem Tennis-Nachmittag auf der Anlage des TUS am Feidick. Für den Tennis-Verein ist es seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit im Rahmen des Ferienprogrammes für die Kinder einen sportlichen und unbeschwerten Nachmittag zu organisieren. Die Mitglieder Bärbel Wiechert, Maria Ripke und Mary Walter sorgten dabei für das leibliche Wohl der kleinen Gäste. Es gab leckeren Kuchen, Plätzchen und Getränke. Die Kinder hatten das erste Mal einen Schläger in der Hand und haben fleißig Tennis gespielt und sichtlich Spass an dem Sport. Es hat nicht nur den Kindern, sondern auch den Helferinnen sehr gut gefallen und für alle Beteiligten war es ein wunderschöner Tag. An diesem Nachmittag ist auch die Idee entstanden, den Kindern als Andenken ein T-Shirt zu schenken. Natürlich mit einem Aufdruck vom Verein. Die Shirts werden in den kommenden Tagen angefertigt und dem Organisator Peter Kulla überreicht. Wenn die Kinder am 29.06.14 wieder nach Hause fahren, werden Sie sich sicherlich über diese Aufmerksamkeit freuen und im nächsten Jahr gerne wieder kommen.