×

Landes-Cup
[19.03.2019]

Annika Ermeling gewinnt Landes-Cup

Freckenhorster Turnerinnen auf Landesebene erfolgreich

Am vergangenen Samstag wurden in Paderborn die diesjährigen Titelkämpfe des Westfälischen Turnerbundes ausgetragen. Insgesamt acht TuS-Turnerinnen stellten sich in einem Starterfeld von insgesamt 120 Teilnehmerinnen einer starken Konkurrenz, bei der sogar Bundesligaturnerinnen an den Start gingen.

Im ersten Durchgang turnten drei Freckenhorsterinnen der Altersklasse 18 und älter. Nach einem optimalen Wettkampfverlauf und der Tageshöchstwertung am Balken (13,5 P.), siegte Annika Ermeling souverän und mit einem Abstand von mehr als einem Punkt vor der Konkurrenz. Franzika Holthaus belegte nach einem guten Wettkampf Rang 13, Vanessa Winkler nach etwas Pech am Schwebebalken Rang 26.

v.l.n.r.: Franziska Holthaus, Annika Ermeling, Vanessa Winkler

Der zweite Durchgang bedeutete für 4 der 5 TuS-Turnerinnen die Premiere auf Westfalenebene und dementsprechend groß war die Aufregung.

Im größten Teilnehmerfeld, der AK 14-15, belegte Henriette Bröckelmann einen guten 12. Rang und konnte besonders mit ihrem Überschlag am Sprung (12,75 P.) punkten. Leni Rielmann erreichte hier Rang 33.

Die jüngsten Turnerinnen (AK12-13) zeigten an allen vier Geräten, dass sie sich vor der Konkurrenz nicht verstecken müssen und konnten mit soliden Leistungen überzeugen. Am Ende belegte Greta Alsmann Rang 14, Charlotte Buchholz Rang 22 und Frederike Bröckelmann Rang 23.

Somit gelang allen Turnerinnen ein erfolgreicher Start auf WTB-Ebene und sie legten den Grundstein für eine gute Mannschafts-Saison 2019.

vorn: Charlotte Buchholz, Greta Alsmann, Frederike Bröckelmann,

hinten : Henriette Bröckelmann, Leni Rielmann