×

Nikolauswettkampf
[10.12.2018]

Traditionell ging es am vergangenen Wochenende für die jüngsten Turnerinnen des TUS Freckenhorst zum Nikolausturnen nach Ladbergen. Im ersten Durchgang gingen die Jahrgänge 2010 und 2011 an den Start.
Beste Freckenhorsterin, in einem starken Jahrgang 2011 mit 73 Turnerinnen, war Lina Borlik mit einem sehr guten fünften Platz. Ida Kemper konnte sich knapp dahinter in der Gesamtwertung Rang sieben sichern. Josefin Ludorf und Paula Gralki belegten punktgleich mit 13,8 von 14,0 Punkten in der Gerätewertung am Reck den dritten Platz.
Im Wettkampf des Jahrgangs 2010 mit gesamt 78 Turnerinnen erreichten die Stiftsstädterinnen gute Platzierungen im ersten Viertel des Teilnehmerfeldes. Auch hier konnte Sophia Schumacher für den TUS einen sehr guten fünften Platz erturnen. Frieda Winkler (13.)erreichte in der Gerätewertung am Sprung Rang vier und am Reck Rang drei. Leona Böhmer (18.) erturnte sich den vierten Platz am Boden und gemeinsam mit Pia Scharf (19.) auch Platz vier am Reck mit 13,7 von 14,0 Punkten. In diesem Wettkampf turnten noch Hanna Brüggemann, Yagmur Setzer sowie Svea Korte.
Im zweiten Durchgang sollte sich die Erfolgsserie fortsetzen. Auch der Jahrgang 2009 war mit 69 Turnerinnen sehr stark besetzt. Fünf von sieben Freckenhorsterinnen fanden sich schließlich unter den Top Ten des Wettkampfes wieder. Mit Mia Schulden konnte der TUS, unter dem Jubel der mitgereisten Zuschauer, in diesem Jahr wieder eine Siegerin stellen. Am Boden erreichte sie zusammen mit Eva Peveling (9.) sogar mit 15,00 Punkten die Höchstwertung. Auch Fridolina Lilienbecker (4.) konnte mit 13,8 Punkten am Balken hier die Gerätewertung gewinnen. Am Reck konnte Pia Stricker (5.) mit 14,2 Punkten den dritten Platz erturnen. Schließlich schaffte es auch Pia Dühlmann noch auf Platz zehn der Gesamtwertung. Außerdem turnten hier noch Leni Feldmann (22.) und Stella Wiebe.
Im Wettkampf des Jahrgangs 2007 erturnte sich Anna Lutterbeck als beste Tuslerin den neunten Platz. In der Geräteeinzelwertung erreichte sie gute Ergebnisse mit einem fünften Platz am Sprung und Platz sechs am Boden.
Julia Peveling konnte in der Gesamtwertung einen guten 11. Platz erturnten. Für den TUS turnte noch Sarah Wollenberg und Nina Marmann.
Im Wettkampf der älteren Turnerinnen (Jg. 04/05) ging Merle Kuckelmann für Freckenhorst an die Geräte. Sie konnte einen sehr guten fünften Platz in der Gesamtwertung erturnten. In der Gerätewertung am Reck konnte sie mit 14,50 von 15,00 Punkten die Konkurrenz sogar gewinnen.