Home | Impressum | Darstellung | Kontakt | Administration

TUS 07 NEWS

Allgemein | Fussball | Tennis | Tischtennis | Turnen |

Herbsteinsatz - [03.09.2018]
!! aktuelle Termine !!

Am 14.11.18 treffen sich ALLE Mannschaftsmitglieder der Herren 30 / 40 / 50 und 60 um die Meldungen für die Saison 2019 zu besprechen. Bei Dühlmann um 19.30 Uhr. Für weitere Informationen, wendet Euch bitte an eure Mannschaftsführer.

Hier noch ein ganz wichtiger Termin für Euren Kalender. Am 26.01.19 feiern wir eine Tennisparty. Einfach so!
Näheres erfahrt Ihr noch. Den Termin könnt Ihr schon mal festhalten.

*

Ein Turnier das sich sicherlich etablieren wird - [13.08.2018]
Am vergangenen Wochenende waren wir das 2.mal Ausrichter des Freckenhorster LK-Turniers über den Westfälischen Tennisverband. Jeweils ab 9 Uhr kamen insgesamt 67 aktive Spieler zum Feidieck und kämpften um Ihre Leistungspunkte.
Im letzten Jahr hatte der Verein etwas Pech mit dem Wetter und wurde dieses Mal dafür entschädigt. Die Vorrausetzungen an beiden Spieltagen waren einfach perfekt. Die Turnierleiter Dirk Schröder und Michael Koch sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Spielbetriebes.
Insgesamt 5 Wettbewerbe waren ausgeschrieben in den Konkurrenzen Damen 40 und bei den Herren 30/40/50/60. Es kamen Spieler aus dem Münsterland, Ostwestfalen, Ruhr-Lippe oder der Region Osnabrück. Die Turnierleitung hat sich für das sogenannte Spiralsystem entschieden. So spielt jeder Teilnehmer 2 Spiele und kann Punkte gegen einen Spieler in einer höhere Leistungsklasse erkämpfen und gegen einen Spieler in einer niedrigeren Klasse.
Viele Teilnehmer waren bereits im vergangenen Jahr dabei und haben sich aufgrund der guten Erfahrung wieder angemeldet. Die Atmosphäre auf der Anlage wurde mehrfach gelobt, sowie der lockere und herzliche Umgang des gesamten Organisationsteams. Diese Stimmung überträgt sich auch auf den Platz und das ist das, was sich die Spieler und der Verein aus so einer Veranstaltung erhoffen. Alle sollen sich wohlfühlen und gerne wiederkommen. Das heißt aber nicht, dass der Ehrgeiz auf der Strecke bleibt. Ganz im Gegenteil. Es war einfach wie verhext. Ein hoher Anteil der Spiele wurde erst im Match-Tiebreak entschieden. Das brachte die Zeitplanung an den Rand Ihrer Möglichkeiten und das letze Spiel konnte wirklich erst bei einsetzender Dunkelheit beendet werden. Das war eine absolute Punktlandung.
Es steckt sicherlich viel Vorbereitung und Arbeit in so einem Turnier, aber der Vorstand ist sich einig, dass sich der Zeitaufwand gelohnt hat. Die Ausrichtung im kommenden Jahr ist schon fast eine beschlossene Sache.

Vereinsmeisterschaften 2018 - [16.07.2018]
Bei wolkenfreiem Himmel und strahlender Sonne fanden am 14.07.18 die Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des TUS Freckenhorst statt.
Der Sportwart Michael Koch begrüßte alle Teilnehmer und Zuschauer und stellte den Spielmodus des Tages vor. Denn der war für alle Beteiligten neu. In diesem Jahr hat sich die Abteilung dazu entschieden, die Spiele der Meisterschaften zu bündeln und aufgrund der insgesamt 25 Meldungen, konnten alle Spiele auf den 5 Plätzen an diesem Tag ausgetragen werden.
Die Stimmung auf der Anlage war sehr gut und ab 9.30 Uhr standen die ersten Paarungen auf dem Platz. Die Zuschauer verfolgten spannende Partien und drückten allen die Daumen.

Aufgrund des neuen Spielmodus fanden keine Finalspiele statt, sondern es spielte Jeder gegen Jeden in den jeweiligen Feldern, für die er sich angemeldet hatte. Nach Austragung aller Spiele standen folgende Sieger fest. Im Einzel der Damen setzte sich Maike Glass durch. Im Damen-Doppel gewannen Nadine Schürmann und Karin Beermann. Tobias Sterzl ging als Sieger bei den Spielen der Einzel-Herren 30 vom Platz und Ewald Rückert bei den Einzel-Herren Ü50. Im Doppel der Herren setzten sich Konrad Schenke und Willy Westhoff gegen die Konkurrenz durch.
Erstmals wurde auch ein eigener Wettbewerb für neue Mitglieder ausgeschrieben. Das Schnupperangebot des Vereins wird in diesem Jahr von 20 Personen genutzt. Das ist natürlich ein Erfolg auf ganzer Linien. Insgesamt 5 Spieler trauten sich im Einzel bereits zu den Vereinsmeisterschaften anzutreten. Theo Brandt ging in diesem Feld als Sieger vom Platz.

Der gesamte Tag stand im Zeichen des Tennis. Der neue Spielmodus wurde von den meisten Beteiligte als sehr positiv empfunden und wird sich voraussichtlich auch im kommenden Jahr durchsetzen. Möglicherweise werden die Spiele dann auf 2 bis 3 Tage verteilt. Das hängt natürlich immer von der Anzahl der Meldungen ab.
Der neue Charakter so einer Meisterschaft muss sich aber auch noch entwickeln und von allen Beteiligten angenommen werden. Es ist einfach ein ganzer Tag im Zeichen des Tennis und in den Spielpausen zählt die Kommunikation zwischen den Mitgliedern.

Für Verpflegung war den ganzen Tag gesorgt und es wurde nie langweilig. Zumal auch der Sieg von Angelique Kerber im Wimbledon gesehen und gefeiert werden konnte. Das abschließende Grillen und das gemütliche Beisammensein haben zu einem schönen und erfolgreichem Tag beigetragen.
Der Vorstand gratuliert den Vereinsmeistern und bedankt sich recht herzlich bei allen Helfern, die zu dem Gelingen des Tages beigetragen haben.

OFFENER TENNIS TREFF - [24.05.2018]
*
4 Termine, die Ihr euch merken solltet !!!
Jeden 1. Mittwoch im Monat findet ein unverbindliches und lockeres Treffen aller Mitglieder und Nicht-Mitglieder statt.

Ihr möchtet mehr erfahren? Dann schaut euch hier alle Informationen an >> OFFENER TENNIS TREFF <<

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer.

Tennis Olympiade - [20.04.2018]
Am 25.05.18 gibt es auf der Tennisanlage ein Schnupperangebot für Kinder und Erwachsene.
Hier findest du alle Informationen >> Flyer Tennis Olympiade

Alle News anzeigen!