×

Abschlusstag AH-Liga 2019
[30.09.2019]

Spielbericht AH-Liga TuS – Westkirchen

Für den TuS traten an:
Dominik Rummler (TW)
Frank Kuckelmann
Dennis Walendi
Patrick Beerenbrink
Jürgen Schütter
Rolf Bieckmann
Michael Krumkamp
Admir Bahonjic
Daniel Preu
Bernd Nüßing
Thorsten Butz
Dieter Averhoff
Sebastian Mersch
Dirk Diekmann
Armando Alla
Mike

Der TuS begann direkt dort wo er nach den letzten beiden Spielen aufge-hört hatte. Aus einer sicheren Abwehr wurde konzentriert nach Vorne gespielt und so geriet Westkirchen von Anfang an unter Druck. Der TuS störte früh und lies vor dem eigenen Tor so gut wie nichts zu. Der eine oder andere Abschluss des TuS verfehlte das Tor oder wurde durch den Torhüter gehalten. Leider verletzte sich recht früh ein Westkirchener Spieler nach einem Zusammenprall und konnte nicht mehr weiter spielen. Da Westkirchen keinen Spieler mehr auf der Bank hatte ging ein Spieler des TuS vom Platz und man setzte das Spiel mit 10 gegen 10. Michael Krumkamp war es dann, der den Knoten platzen lies. Nach einem super Zuspiel lies er sich die Gelegenheit nicht nehmen und traf sicher zum 1:0 für den TuS. Leider verletzte sich dann auch Michael Krumkamp, jedoch ohne Fremdeinwirkung.
Westkirchen hatte in der ersten Halbzeit im Prinzip nur zwei Möglichkeiten, wobei eine stark von Dominik mit dem Fuss pariert wurde und die zweite das Tor weit verfehlte. So ging es dann mit dem Stand von 1:0 in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit ging so weiter wie die erste endete – mit viel Druck für Westkirchen. So dauerte es auch nicht lange bis Thorsten Butz ein Sahnezuspiel auf Dirk Diekmann macht und dieser dann überlegt ins rechte untere Eck trifft. So steht es dann 2:0 für den TuS. Der TuS wollte aber noch mehr und so ging es weiter nach Vorne. Rolf Bieckmann ist es dann der den Ball auf den einlaufenden Patrick Beerenbrink zurücklegt und dessen Schuss zum 3:0 für den TuS im Kasten der Westkirchener einschlägt. Nur Minuten später dann kann Armado Alla ein Zuspiel an der der Grenze des 16er
in Ruhe verarbeiten und trifft zum 4:0 Endstand für den TuS.

Fazit:
Der TuS begann direkt schwungvoll und setzte Westkirchen von Beginn an unter Druck. Aus einer sicheren Abwehr wurde kontrolliert nach Vorne gespielt und so erzielte Michael Krumkamp das 1:0 für den TuS. Mit dem 2:0 durch Dirk Diekmann zu Beginn der zweiten Halbzeit war das Spiel eigentlich schon gelaufen. Patrick Beerenbrink erzielte dann das 3:0 und Armado Alla das 4:0 für den TuS. Der TuS gewann somit hochverdient mit 4:0.

Torschützen:
1x Michael Krumkamp
1x Dirk Diekmann
1x Patrick Beerenbrink
1x Armando Alla

Nach dem Spiel des TuS standen noch die beiden letzten, zeitgleichen Partien der AH-Liga an. Dabei wurde Beelen schließlich Meister der AH-Liga – punktgleich mit Sassenberg. Nur das bessere Torverhältnis entschied am Ende zu Gunsten der Beelener. Der TuS wurde, nach starken drei Spielen in Folge (9 Punkte und 10:0 Tore), noch Vierter der AH-Liga, nur einen Punkt hinter Hoetmar.

Das anschließende Beisammensein aller Mannschaften (inkl. vieler Familien) setzte einen tollen Schlusspunkt der diesjährigen AH-Liga. Egal ob Hüpfburg, Torwandschießen, Bierwagen, Stockbrot, Kuchenverkauf oder Wurst- und Pommesverkauf – alles war sehr gut besucht und der Einsatz der vielen Helfer sorgte für einen reibungslosen Ablauf.

Vielen Dank an alle helfenden Hände!

Der TuS hat auf jeden Fall einen mehr als würdigen Abschlusstag auf die Beine gestellt und so einen tollen Eindruck bei allen Beteiligten hinterlassen!